Jahresprogramm 2019

Juni,2019
Für das Jahr 2019 haben wir folgende Aktivitäten für Sie geplant:

Was kommt
7.September: Düffeltag. Straelen.
18.September: Jahreshauptversammlung. Café im Gärtchen.






EINLADUNG

Dez, 2018

Zum Neujahrstreffen


Der Vorstand des Heimatkundevereins Die Düffel e.V/ Heemkundekring De Duffelt
lädt ganz herzlich ein zum Neujahrstreffen
am Sonntag, den 13. Januar 2019, um 14.00 Uhr
zum Collegium Augustinianum Gaesdonck
Gaesdoncker Str. 220, 47574 Goch

Der Name „Gaesdonck“, der von dem schon vor der Klostergründung an derselben Stelle gelegenen Bauernhof übernommen wurde, ist eine Zusammensetzung der beiden niederfränkischen Wörter „Gaes-“ (hochdeutsch: Bach) und „-donck“ (Hügel) und spielt somit auf eine Anhebung des ansonsten sehr flachen Niederrheins an. Lange Zeit wurde fälschlicherweise angenommen, dass der Name mit „Gänsehügel“ zu übersetzen sei. Dies hat sich jedoch auf Grund etymologischer Nachforschungen als falsch erwiesen. Mit dem Attribut „Augustinianum“ sollte die klösterliche Vergangenheit und Tradition des Ortes in Erinnerung gehalten werden, und zugleich wurde auf diese Weise der heilige Augustinus zum Schutzpatron der neuen Einrichtung ernannt.

Das Collegium Augustinianum Gaesdonck wurde am 16. Oktober 1849 gegründet und eingerichtet. Gründungsrektor war der nachmalige Zentrums-Reichstagsabgeordnete und Münstersche Domdechant Dr. Clemens Perger.

Programm:
14.00 Uhr:
Beginn und Begrüßung durch den Vorsitzenden des Heimatvereins Die Düffel
Besinnung
Führung auf der Gaesdonck

Anschließend fahren wir zum Café Mönichshof, Boeckelterweg 500, Goch zum Kaffee trinken
.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wie gewohnt sind Gäste herzlich willkommen.

Auf diese Seite

Vorstand

Vorstand Die Düffel
Hans-Gerd Kersten Vorsitzender
Paul Remy 2. Vorsitzender
Maria Oppenberg Schriftführerin
Miengske Borremans Schatzmeisterin
Bep Büchner Archiv
Hanno Pruys
Fenny Kruyswijk
Jan Smit Ehrenvorsitzender

Ehrenamtliche Mitarbeiter IZ Keeken

....